Zitate des Chorleiters PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 02. Juni 2010 um 00:00 Uhr

02.11.2011:
"Haltet das warm - es wird kalt"

12.10.2011:
Zum Alt: "Kommt ihr da rein? Ich würde da rein kommen!"

3.11.2010:
"Das nehme ich als schöne Erinnerung mit nach Hause!"

27.10.2010:
"Schöner Übergang zu Maria, das macht sicher nicht nur dem Josef Spaß!"

Â

30.06.2010
"Ich müsste jetzt was gescheites sagen, aber mir fällt nichts ein."
"Nett!"
"Die Noten waren schön, über den Text müssen wir noch mal gucken."
"Die letzte Strophe lassen wir mal weg, das könnte ein schlechtes Ohmen für das Spiel gleich sein!"

Â

09.06.2010:
"Da war viel dabei, was INTERESSANT war."

Â

26.05.2010:
"Die musikalische Spannung stimmt, nur die Töne noch nicht!"

Â

19.05.2010
"Nee, das war sehr schön!"
Bei der Probe der Passage "...ein sinnloses Streben nach Vollkommenheit...[144]" kam die Äußerung: "Ist ja fast wie gerade jetzt"
"Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â Â " [Anmerkung der Red.: Das war ein Lob! - oder?

Â

12.05.2010

"Für Musik muss man leiden! - Schaut mich an."
"Wir singen jetzt erst mal was da nicht steht!"

05.05.2010

"Die Interpretation ist gut, aber über die Noten müssen wir noch mal reden!"
Auf die Frage:"Gefällt es dir auch?" - "Ja, wenn ich es so höre"

28.04.2010:

"Manchmal fehlen sogar mir die Worte."

14.4.2010:

"Dafür, dass es nur 4 Herren waren, war es gut"

"Wollt Ihr neue Töne - höhere?"
"Das ist wie "Morgen kommt der Weihnachtsmann" nur andersrum."
Ja, so ähnlich ist das dann.

17.03.2010:
"Das hat schon was."

03.03.2010:
"Sch...e, ist der Tenor da hoch!" [Stella Maris]

24.02.2010:
"Das macht Ihr schon ganz gut, dafür, dass es das erste mal war"
"Bis dahin [Termin] wird es richtig rattig"
"Schön von der ersten Note an!"
"Töne sind sekundä!"r

10.02.2010:
"Der Rhytmus war ganz gut."
"Schöne Kurve."
"Wir nähern uns einer klanglichen Aufführungsbereitschaf.t"
"Ja, macht fertig!"

03.02.2010:
"Der Schluß war versöhnlich"
"Die hohen waren gut"
"Die Richtung stimmt"
"Das war Budder"
"Etwas frei, aber musikalisch sehr überzeugend" [Wir haben gesungen, was wir wollten]
"sonst ganz gut - lassen wir es für heute gut sein."

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 03. November 2011 um 07:07 Uhr
 
Neue Beiträge
Besucher(innen):
Heute101
Woche220
Monat491
Gesamt40427
Jetzt online:
Keine
Joomla Templates by Tomislav Feletar